Datenschutzrichtlinie | Nutzungsbedingungen

Datenschutzrichtlinie


Die Datenschutzrichtlinie der Tapco Group

INDEM SIE PERSONENBEZOGENE IMFORMATIONEN AUF DIESER WEBSITE BEREITSTELLEN, STIMMEN SIE DER ERFASSUNG, VERWENDUNG UND OFFENLEGUNG DIESER INFORMATIONEN IN ÜBEREINSTIMMUNG MIT DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE ZU.


Die Tapco Group und alle ihre verbundenen Unternehmen („Tapco“, „uns“ oder „wir“) respektieren die Privatsphäre der Besucher der Tapco-Website. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nur für die Informationen, die wir auf dieser Website erfassen.


Informationen, die wir automatisch erfassen


Wenn Sie sich lediglich die Tapco-Website im Browser ansehen oder Informationen herunterladen, werden unsere Server automatisch bestimmte Informationen von Ihnen erfassen. Diese Informationen umfassen: (a) den Namen der Domain und des Hosts, von denen aus Sie Zugang zum Internet haben; (b) die Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse) des Computers, den Sie verwenden; c) die von Ihnen verwendete Browser-Software und Ihr Betriebssystem; d) das Datum und die Uhrzeit Ihres Zugriffs auf die Website; und (e) die Internet-Adresse der Website, von der aus Sie sich direkt auf diese Website verbunden haben.


Wir verwenden Informationen, die wir automatisch erfassen, zur Verwaltung und Verbesserung unserer Website, um diese so nützlich wie möglich für Besucher wie Sie zu machen. Keine der Informationen, die wir automatisch erfassen, ist mit personenbezogenen Informationen verbunden, die Sie uns mitteilen (siehe unten).


Informationen, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen können


Tapco erfasst und speichert personenbezogene Informationen über Sie nur, wenn Sie diese freiwillig angeben. Wenn Sie sich beispielsweise dazu entschließen, eines der Formulare auf unseren Seiten „Informationsmaterial anfordern“ oder „Kontakt“ auszufüllen und zu senden, speichern wir die Daten, die Sie übermitteln, um Ihre Frage zu beantworten und Ihre Anfrage zu bearbeiten. Nachdem wir auf Ihre Frage geantwortet haben und/oder Ihre Anfrage bearbeitet haben, werden die von Ihnen eingereichten Informationen als Protokoll von uns gespeichert. Wenn wir die Art und Weise der Verwendung oder Speicherung personenbezogener Daten ändern, werden wir diese Datenschutzrichtlinie aktualisieren, ohne Sie davon zu informieren.


Personenbezogene Informationen als Kapital von Tapco


Die personenbezogenen Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, gehören zum Unternehmenskapital von Tapco. Wenn Tapco oder ein wesentlicher Teil unseres Unternehmens verkauft oder anderweitig an einen Dritten übertragen wird, können hiermit auch Ihre personenbezogenen Informationen übergeben werden. In Verbindung mit einer solchen Transaktion werden wir Sie NICHT über die Übergabe Ihrer personenbezogenen Informationen benachrichtigen.


Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte


Tapco behält sich das Recht vor, die personenbezogenen Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, insbesondere in den folgenden Fällen, jedoch nicht beschränkt auf diese, OHNE Ihre Zustimmung weiterzugeben: (a) wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist; (b) an unsere unabhängigen Auftragnehmer, die unsere Website und unseren E-Mail-Service hosten und warten; (c) an unsere Franchisenehmer, wenn zutreffend, oder Händler, aber nur, um Ihre Anfragen nach Informationen zu beantworten; und d) an Dienstleister oder Lieferanten, wenn die Offenlegung diese Partei dazu befähigt, uns dadurch geschäftlich, fachlich oder technisch zu unterstützen.


Cookies


Ein „Cookie“ ist eine kleine Textdatei, die eine Website für Aufzeichnungszwecke oder andere administrative Zwecke auf der Festplatte Ihres Computers ablegen kann. Wir verwenden derzeit keine Cookies auf dieser Website.


Sicherheit


Wir unterhalten physische, elektronische und verfahrenstechnische Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Informationen. Ihnen sollte jedoch bewusst sein, dass keine Übertragung über das Internet und keine elektronische Datenspeicherungsmethode 100 % sicher sind. Daher können wir für die Übertragung der personenbezogenen Daten, die Sie uns mitgeteilt haben, oder deren Speicherung auf den Systemen von Tapco keine Garantie für deren absolute Sicherheit geben.


Links zu anderen Websites


Tapco übernimmt keinerlei Verantwortung für die Datenschutzpraktiken oder Datenschutzrichtlinien der Websites, die von Dritten betrieben werden und möglicherweise über Links mit unserer Website verbunden sind. Wenn Sie auf eine Website Dritter zugreifen, die über Links zu dieser Website verbunden ist, sollten Sie sich die Datenschutzrichtlinie dieser Website durchlesen.


Websites von Franchisenehmern und Händlern


Wir verwenden möglicherweise verschiedene Franchisenehmer und Händler, um unser Geschäft an bestimmten Standorten zu betreiben. Einige dieser Franchisenehmer und Händler betreiben ihre eigenen Websites. Die Franchisenehmer oder Händler sind durch uns nicht zur Einhaltung der Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie verpflichtet. Deshalb sollten Sie die Datenschutzrichtlinie der von Ihnen besuchten Website des Franchisenehmers oder Händlers überprüfen.


Kinder


Wir beabsichtigen nicht, personenbezogene Informationen von Kindern unter 18 Jahren zu erfassen. Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, dürfen Sie diese Website nur mit der Beteiligung und unter Aufsicht von Erwachsenen verwenden.


Wie können Sie uns erreichen?


Wenn Sie Fragen bezüglich dieser Datenschutzrichtlinie haben oder dazu, wie wir mit den personenbezogenen Informationen umgehen, die Sie uns auf dieser Website zur Verfügung stellen, oder wenn Sie technische Fragen und Anregungen zur Bedienung der Website haben, wenden Sie sich bitte hier an uns oder per Telefon unter +44 (0)1482 880478.


Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie


Wir können diese Datenschutzrichtlinie jederzeit modifizieren, ändern oder aktualisieren. Deshalb empfehlen wir Ihnen, diese regelmäßig zu überprüfen.